Anmeldung

Aufbau der Kooperationsverbünde in Sachsen

Herzlich Willkommen zur Onlineanmeldung der konstituierenden Beratungen der Kooperationsverbünde in Sachsen.

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist in Ihrer Einladung. Nach Verstreichen des Datums entfällt die Auswahlmöglichkeit Ihres Verbundes, sodass ein späteres Anmelden nicht mehr möglich sein wird. Bei Nach- oder Ummeldungen in Ausnahmefällen sowie bei technischen Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte per Mail an uns unter bako_sn(at)hszg.de. Danke!

Anmeldung Projekt BAKO SN

Ihre Veranstaltung
Wählen Sie bitte zunächst die konstituierende Beratung Ihres Kooperationsverbundes (siehe Einladung) aus.
Ihre Daten
Ihre Daten

Senden
Senden

Mit dem Drücken des Buttons sind Sie verbindlich angemeldet.
Vielen Dank, wir freuen uns auf Sie.
  • Datenschutzerklärung der Hochschule Zittau/Görlitz

    Die Datenschutzerklärung der Hochschule Zittau/Görlitz finden Sie hier.

  • Datenschutzhinweise zur Anmeldung bei Veranstaltungen im Institut für Bildung, Information und Kommunikation (BIK)

    Umfang der Datenerhebung und -speicherung

    Sie können sich auf dieser Seite über das oben stehende Online-Formulare für Veranstaltungen anmelden. Sofern Sie Informationen in die dafür vorgesehenen Eingabefelder eingeben und das Formular absenden, werden diese Daten an uns übermittelt und von uns gespeichert. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

    • Auswahl Veranstaltung
    • Vorname
    • Nachname
    • E-Mail-Adresse
    • Institution (freiwillig)
    • Ausgeübte Funktion (freiwillig)
    • Straße
    • Hausnummer
    • Postleitzahl
    • Ort
    • Telefonnummer

    Die personenbezogenen Daten, die Sie uns durch das Absenden von Formularen freiwillig zur Verfügung stellen, werden für für folgende Zwecke verwendet:

    • Erstellung von Teilnehmerlisten
    • Bestätigung der Anmeldung
    • Authentifikation
    • Einholung von Feedback zur Veranstaltung

    Rechtsgrundlage ist Art. 6  Abs. 1 lit. f DSGVO.


    Übermittlung in Drittländer

    Es findet keine Übermittlung der Daten in Drittländer statt.


    Nichtbereitstellung

    Die Daten sind für die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.


    Ihre Rechte

    Aus der Datenschutzgrundverordnung ergeben sich für Sie folgende Rechte:

    1. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
    2. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
    3. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    4. Recht auf Löschung bzw. „Recht auf Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
    5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
    6. Mitteilungspflicht (Art. 19 DSGVO)
    7. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
    8. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

    Sie haben außerdem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

    Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte wenden Sie sich bitte per Post an die unten genannte Adresse der Hochschule Zittau/Görlitz oder per E-Mail an Datenschutzbeauftragter(at)hszg.de.

     

    Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle und des Datenschutzbeauftragten

    Verantwortliche Stelle:

    Hochschule Zittau/Görlitz
    Institut für Bildung, Information und Kommunikation (BIK)
    Brückenstraße 1, 02826 Görlitz (Anschrift)
    Parkstraße 2, 02826 Görlitz (Sitz)

    bako_sn(at)hszg.de

    Datenschutzbeauftragter:

    Datenschutzbeauftragter
    Hochschule Zittau/Görlitz
    Theodor- Körner- Allee 16
    02763 Zittau

    Tel.: +49 3583 612-3360
    Datenschutzbeauftragter(at)hszg.de

keyboard_arrow_up